Dein eingegebener Benutzername oder dein eingegebenes Kennwort ist falsch. Bitte überprüfe deine Eingaben.

Häufig gestellte Fragen

Klicke auf eine Frage, um die dazugehörige Antwort zu bekommen!

Allgemein

Was ist farnoX?

Wir sind ein deutscher Cloud Hosting-Anbieter. Unsere virtuellen Server sind innerhalb von 60 Sekunden eingerichtet und werden stündlich abgerechnet. Unsere Server stehen in Deutschland und laufen auf moderner Hardware.

Warum wird hier geduzt?

Uns ist ein gutes, persönliches Verhältnis zu unseren Kunden wichtig. Wer unseren Support anschreibt, bekommt immer eine Antwort von einem echten Menschen, keine Autoresponder, keine Quicktexte. Eine persönliche Antwort. Das Duzen ist nur die logische Fortsetzung dieses Prinzips. Natürlich kannst Du uns gerne auch duzen, wir bitten darum. :)

Ich habe eine Frage.

Unser Support-Team ist jederzeit per E-Mail erreichbar. Du bekommst eine Antwort von einem echten Menschen, kein Autoresponder, keine Quicktexte - Versprochen!

Unsere E-Mail-Adresse lautet: support@farnox.de.

CloudServer

Wie erstelle ich einen CloudServer?

Wenn Du schon Kunde bist, klicke einfach im Kundencenter auf "CloudServer erstellen". Wenn Du noch kein Kunde bist, erstelle dir einfach einen kostenlosen Account. Du kannst unsere Server dann eine Woche auf Herz und Nieren testen. Danach kannst dir weitere Server einfach im Kundencenter erstellen.

Wie lange dauert es, bis mein CloudServer eingerichtet ist?

Die Einrichtung dauert nicht länger als eine Minute.

Welche Betriebssysteme sind verfügbar?

Wir bieten Ubuntu (16.04, 16.10, 17.04), Debian 8, CentOS 7 und Fedora (24, 25) an.

Alle Betriebssysteme kannst Du innerhalb von einer Minute im Kundencenter neuinstallieren.

Bietet ihr IPv6 an?

Ja, jeder CloudServer erhält automatisch ein eigenes /64-IPv6-Netz. Das sind 18,446,744,073,709,551,616 IP-Adressen für jeden CloudServer. Für Fragen zu IPv6 stehen wir gerne zur Verfügung.

Zahlung

Welche Zahlungsmethoden bietet Ihr an?

Wir akzeptieren Visa, Mastercard, American Express, PayPal, Lastschrift und Überweisung.

Wie wird mein Server berechnet?

Wir berechnen nach einem Monat automatisch den Monatsbetrag. Wenn Du den Server vorher löschst, berechnen wir dir nur die tatsächlich genutze Zeit. So gehst du kein Risiko ein und zahlst nie zu viel.

Warum ist mein Kontostand negativ?

Wenn dein Server verlängert wird oder Du einen Server löschst, ziehen wir den Betrag von deinem Kundenkonto ab. Reicht dein Guthaben nicht aus, belasten wir automatisch deine Kreditkarte. Wenn du keine Kreditkarte hinterlegt hast, musst du dein Konto dann manuell aufladen.

Wird mein Server auch berechnet, wenn er ausgeschaltet ist?

Ja, denn alle Resourcen (z.B. Festplattenspeicher und IP-Adressen) bleiben für dich reserviert. Wenn du deinen Server nicht mehr brauchst, kannst Du ihn einfach löschen.